• snowboard

    Der Urlaub in Arosa geht zuende

    by  • 15. Januar 2010 • snowboard, urlaub • 0 Kommentare

    Heute ist leider unser letzer Tag hier in Arosa. Es war wieder mal absolute Spitzenklasse. Wetterchaos, Lawinengefahr, Sturm … gibt es anscheinend hier in  Arosa nicht. Wir hatten genau einen Tag mit Wolken und schlechter Sicht. An allen anderen Tagen hat die Sonne vom Himmel gelacht. Die Pisten waren leer … und wenn ich...

    Mehr lesen →

    Super Wetter in Arosa

    by  • 5. Januar 2010 • snowboard, urlaub • 0 Kommentare

    Heute hat der morgen mit einem leckeren Frühstück begonnen. Danach sind wir wieder auf den Berg gefahren. Mir war gar nicht bewusst, dass die Hörnlibahn so lange fährt ;-))). Der Tag ist wunderschön. Wir haben herrliches Wetter. Wir fahren einmal hinunter und dann die Traverse Richtung Plattenhorn. Dann passiert das gleiche wie gestern. Wir...

    Mehr lesen →

    Weiterfahrt nach Litzirüti

    by  • 4. Januar 2010 • snowboard, urlaub • 0 Kommentare

    Nachdem wir heute morgen einen Abstecher in den Coop in Chur gemacht haben um dort eine Karte für die mobile Internetnutzung gekauft haben, haben wir uns auf den Weg nach Litzirüti gemacht. Dieses Jahr hat es weniger Schnee wie in den Jahren zuvor. Die Straßemit ihren dreihundertsoundsoviel Kurven war komplett schneefrei. Oben angekommen, haben...

    Mehr lesen →

    Abfahrt in die Schweiz

    by  • 3. Januar 2010 • snowboard, urlaub • 0 Kommentare

    Nachdem wir heute morgen ausgeschlafen haben, sind wir in Richtung Chur in der Schweiz losgefahren. Die Fahrt war sehr entspannend. Auf unserer Seite war kaum Verkehr. Auf der Gegenspur hat sich der Stau gezogen von Chur bis zum Walensee. Übernachtet haben wir wie immer auf dem Campingplatz in Chur. Wir sind zwar früh dran...

    Mehr lesen →

    ein ereignisreicher Tag

    by  • 14. Januar 2009 • ski, snowboard, urlaub • 0 Kommentare

    Heute morgen präsentiert sich das Wetter nicht so toll wie die letzten Tage. Der strahlend blaue Himmel ist heute leider mit dicken Wolken bedeckt. Nichts desto trotz sind wir wie jeden morgen um 09:55 Uhr am Bahnhof um die 10 Minuten nach Arosa mit der Rhätischen Bahn zu fahren. Oben angekommen müssen wir feststellen,...

    Mehr lesen →