• Wer nicht schwimmt, der nichts lernt

    by  • 9. August 2009 • urlaub, Wildwasser • 0 Kommentare

    Heute ist es soweit, die ganze Gruppe geht Paddeln. Daher mussten wir zum ersten mal den Wohnwagen abschliessen, da die ganze Gruppe auf dem Wasser zum Paddeln war. Wir sind erneut die traumhafte Strecke der Save Dolinka gefahren, die wir bereits vorgestern gefahren sind. Allerdings sind wir diesmal so viele, dass wir in zwei kleineren Gruppen gefahren sind. Wir, die zweite Gruppe, hatten Michael dabei, was sich als sehr zeitaufwändig gestaltete, da seine Spritzdecke nicht richtig geschlossen hat und somit alle paar Meter Wasser in seinem Boot Wasser war und wir daher eine kleine Kehrwasserübung einlegen mussten bis sein Boot gelehrt war. Alles in allem war die Strecke jedoch erneut traumhaft schön und alle waren froh darüber mitgefahren zu sein. Was ich heute gelernt habe „Hebe dich nie an Bäumen fest, die ins Wasser ragen“. Naja, auch wenn ich geschwommen bin, was ist schon dabei, frei nach dem Motto „wer nicht schwimmt, der nichts lernt“ ;-))). Um den schönen und perfekten Tag standesgemäß ausklingen zu lassen werden wir jetzt noch in einer recht großen Gruppe essen gehen. Hoffentlich bekommen wir alle an einem Tisch einen Platz.

    Über

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.