• Schrott Wetter und trotzdem super

    by  • 25. Dezember 2008 • snowboard, urlaub • 1 Kommentar

    wer heute mal einen Blick auf die webcams hier am Feldberg geworfen hat, hat gesehen, dass er nix sieht. Neben dem Nebel war es auch noch windig wie blöd. Gerade immer so, dass der Liftbetieb nicht eingestelt wurde.

    Das gute daran, auf dem Feldberg war es richtig leer. Wir hatten die Piste fast für uns alleine und haben es uns so richtig besorgt. Ein Glück gibt es in unserem Hotel eine Sauna, so dass wir unsere durchgefrorenen und geschundenen Knochen für morgen wieder fit bekommen. 

    Was wir gestern schon sagen wollten:

     

     

    Frohe Weihnachten

    One Response to Schrott Wetter und trotzdem super

    1. Uli
      26. Dezember 2008 at 00:18

      Soso, besorgt…

      😉

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.