• Schnee und Sonne satt am Feldberg

    by  • 24. Dezember 2008 • snowboard, urlaub • 0 Kommentare

    Seit gestern mittag sind wir am Feldberg in unserem Lieblingshotel . Es ist strahlend blauer Himmel und die Schneeverhältnisse sind auch gut. Zwar hat es in den letzten 3 Tagen getaut und dann nachts kräftig gefroren, am Feldberg sind die Pistenverhältnisse dennoch als gut bis sehr gut zu bezeichnen.

    Nachdem wir gestern nachmittag den Hang in Altglashütten getestet haben waren wir heute am Seebuck und in Fahl unterwegs. Einziger Wehrmutstropfen an dem super Wetter war heute, dass sich viele Boarder und Skifahrer hoffnungslos überschätzt haben und entweder wie die bekloppten unkontrolliert die Piste runterrasen oder sich auf für ihr Niveau zu schweren Pisten mehr liegend als stehend vorwärts bewegen.

    Also haben wir relativ früh beschlossen wieder ins Hotel zu gehen und den Wellnessbereich vor dem Weihnachtsmenü ausgiebig auszunutzen, bevor wir noch ernsthaft verletzt werden.

    Sobald ich die Bilder auf dem Rechner habe werde ich sie hier verlinken.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.